Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Unfälle mit Verletzten auf A1 - Stau zum Berufsverkehr

Bei zwei Verkehrsunfällen auf der Autobahn 1 in Hamburg sind am Freitagmorgen insgesamt drei Menschen verletzt worden. Sie kamen nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. An der Anschlussstelle Öjendorf in Fahrtrichtung Süden war aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten während des frühen Berufsverkehrs mit Staus zu rechnen. Die Autos wurden ab der Anschlussstelle Billstedt umgeleitet.
Warndreieck
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Ersten Erkenntnissen zufolge waren an beiden Unfällen jeweils mindestens drei Fahrzeuge beteiligt. Bei dem ersten waren laut Polizei drei Autos während eines Spurenwechsels zusammengestoßen und anschließend in der Mittelleitplanke liegengeblieben. Ein Mann sei dabei leicht eingeklemmt und verletzt worden.

Bei dem zweiten Unfall, der sich rund anderthalb Stunden später ereignete, wurden zwei Menschen leicht verletzt. Weitere Angaben zum Unfallhergang und der Ursache konnte die Polizei zunächst nicht machen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt