Frau bei Autounfall im Kreis Segeberg getötet

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf einer Bundesstraße im Kreis Segeberg ist eine Autofahrerin getötet worden. Die 55 Jahre alte Frau aus Sachsen sei noch am Unfallort gestorben, teilte die Polizei am Freitag mit. Ihr 51 Jahre alter Beifahrer kam nach dem Frontalzusammenstoß verletzt in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen war die Frau mit ihrem Wagen am Morgen aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke in Richtung Neumünster in den Gegenverkehr geraten und mit dem Lastwagen zusammengestoßen. Dessen 29 Jahre alter Fahrer wurde leicht verletzt.
Ein Schild Notaufnahme hängt an einem Krankenhaus. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Unverletzt blieb der Fahrer eines weiteren Lastwagens, der ebenfalls in den Unfall verwickelt wurde. Die Bundesstraße 205 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten mehrere Stunden lang gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Transfermarkt: Fix: FC Bayern leiht Cancelo von Man City aus
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
People news
Sänger: Peter Maffay wird zur Playmobil-Figur
Tv & kino
Featured: Der Schwarm: Handlung, Besetzung und Sendetermine der ZDF-Serie
Internet news & surftipps
Elektronik: Samsung mit deutlich niedrigerem Betriebsgewinn
Auto news
Fahrbericht: Zündapp Bella E : Elektro-Klassik
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Internet news & surftipps
Sanktionen: Medien: USA könnten Huawei von US-Technologie abschneiden