Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zugdefekt: über 100 Passagiere mussten umsteigen

Auf der Bahnstrecke von Hamburg nach Kiel ist in der Nacht zu Mittwoch ein Regionalexpress liegen geblieben. In Höhe Klein Nordende (Kreis Pinneberg) mussten 105 Passagiere nach Angaben der Bundespolizei deshalb im Schneetreiben in einen kurzfristig organisierten Ersatzzug umsteigen. Die defekte Lok wurde noch in der Nacht abtransportiert und in ein Werk gebracht, teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn mit. Die Bahnstrecke wurde deshalb einseitig gesperrt. Die Ursache des Defekts sei zunächst noch unklar. Zuvor hatte das «Hamburger Abendblatt» berichtet. Im Verlauf des Mittwochs kam es aufgrund des Winterwetters zu zahlreichen Verspätungen und Zugausfällen im Norden.
Gleise im Gleisbett
Gleise sind an einem Bahnhof im Schotterbett verlegt. © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Das Signal | Serienkritik: Gelungenes Psychodrama zwischen Weltraum und Erde
Tv & kino
Das Signal | Serienkritik: Gelungenes Psychodrama zwischen Weltraum und Erde
Emilia Clarke
People news
«Game of Thrones»-Star Emilia Clarke ausgezeichnet
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Handy ratgeber & tests
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
WLAN-Router
Internet news & surftipps
Umfrage: Deutschland hängt beim Breitbandausbau hinterher
Fan-Proteste
Fußball news
Was das Scheitern des Investoren-Deals der DFL bedeutet
Lebensgefahr Kind Wasser verschluckt zweites Ertrinken
Familie
Lebensgefahr? Wenn das Kind beim Planschen Wasser schluckt