Kanzler Scholz warnt vor Deglobalisierung der Welt

06.05.2022 Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat angesichts der jüngsten Krisen vor einer Deglobalisierung der Welt gewarnt. Der Ruf nach einer Deglobalisierung dürfe nicht «zur Abkoppelung, zur Forderung «My Country First», zu neuer Abschottung, zu neuen Zollschranken und neuem Protektionismus» führen, sagte Scholz am Freitag in Hamburg beim Festakt zum 100. Geburtstag des Überseeclubs.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht im Hamburger Rathaus. © Marcus Brandt/dpa

In den vergangenen 40 Jahren sei der Anteil der Menschen in extremer Armut weltweit von mehr als 40 Prozent auf unter 10 Prozent gesunken. «Im gleichen Zeitraum ging die Kindersterblichkeit von 10 Prozent auf unter 4 Prozent zurück», sagte Scholz. Und die Lebenserwartung sei global gesehen von 61 auf 73 Jahre gestiegen.

Milliarden von Menschen weltweit verdankten ihren Aufstieg aus der Armut der globalen Arbeitsteilung. Auch Deutschland profitiere von der Globalisierung. «Deshalb sage ich mit aller Klarheit: Die «Deglobalisierung» funktioniert nicht.» Sie sei keine gute Idee und «auch keine gute Entwicklung».

Scholz warnte aber auch davor, Auswüchse der Globalisierung nicht ernst zu nehmen oder zu ignorieren. «Was wir tatsächlich brauchen, ist kluge Globalisierung - mit starken Regeln und starken Institutionen.» Nötig sei auch eine Globalisierung, die nachhaltig und solidarisch sei.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Musik news

Mit 93 Jahren: Entdecker von Udo Jürgens - Musikmanager Beierlein gestorben

Tv & kino

Featured: Der Gesang der Flusskrebse streamen: Wann läuft das Krimi-Drama auf Netflix und Co.?

Gesundheit

Emotionale Tränen: Forscher identifizieren fünf Gründe für das Weinen

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Sport news

EM in Rom: Synchron-Mixed-Duo Wassen/Massenberg vom Turm Vierte

Auto news

Polestar 6 E-Roadster: Es dauert noch, aber er kommt

Internet news & surftipps

Gaming: Computerspielbranche wächst deutlich langsamer

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Bundeskanzler: Scholz warnt vor Deglobalisierung - Zusammenhalt zentral

Wirtschaft

Welthandel: Logistikexperten sehen Tendenzen zur Deglobalisierung

Regional hamburg & schleswig holstein

Wirtschaft: Logistikexperten: Tendenzen zur Umkehr der Globalisierung

Wirtschaft

Weltwirtschaft: Scholz wirbt in Davos für neue Form der Globalisierung

Ausland

Weltweite Armut: UN: Armut mit Geld für Betroffene lindern

Internet news & surftipps

Industrie: Neustart für die Hannover Messe: Viele Krisenthemen

Wirtschaft

Industrie: Hannover Messe eröffnet - Scholz: Wirtschaftsumbau dringlich

Regional niedersachsen & bremen

Armut: Konferenz: Staat muss Spaltung der Gesellschaft bekämpfen