Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Winternotprogramm: 860 zusätzliche Schlafplätze

Der Herbst ist da, und die Nächte werden wieder kälter. Damit obdachlose Menschen nicht auf der Straße schlafen müssen, bietet die Stadt Hamburg zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten an.
Winternotprogramm in Hamburg startet
Blick auf eine Unterkunft für Obdachlose. © Daniel Bockwoldt/dpa/Daniel Bockwoldt

Für obdachlose Menschen stellt die Stadt Hamburg seit Mittwoch wieder mehr als 800 zusätzliche Schlafplätze zur Verfügung. Mit dem Winternotprogramm soll verhindert werden, dass in der kalten Jahreszeit Menschen auf der Straße schlafen müssen. Dabei gebe es neben einem Platz für die Nacht auch eine umfassende Versorgung und soziale Beratung, teilte die Sozialbehörde mit.

In Ergänzung der ganzjährigen Notübernachtungsstellen in der Eiffestraße mit 300 Plätzen sowie weiteren 60 in der Frauenübernachtung in der Hinrichsenstraße werden am Standort Friesenstraße 400 zusätzliche Plätze durch das städtische Unternehmen Fördern & Wohnen vorgehalten. Darüber hinaus stehen in der Halskestraße 300 reguläre Plätze sowie 60 weitere für Härtefälle mit Einzelzimmerbedarf bereit. Hinzu kämen rund 100 Plätze in Containern, die bei Kirchen und Hochschulen zur Verfügung stünden.

Obdachlose Menschen können das Winternotprogramm kostenlos und auf Wunsch ohne Angabe persönlicher Daten nutzen. Es richte sich an alle, die sich nicht selbst helfen können und eine sichere Übernachtungsgelegenheit benötigen, teilte die Behörde mit.

Die Notübernachtungsstellen können jeweils zwischen 17.00 Uhr und 9.30 Uhr des Folgetages genutzt werden - je nach Witterung auch länger. Neben einer Mahlzeit, Handtüchern und Hygieneartikeln und einem warmen Bett werden auch Beratung und Betreuung angeboten. Hilfsorganisationen und die Linke in der Hamburger Bürgerschaft fordern seit langem, das Winternotprogramm ganztägig zu öffnen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
SC Freiburg - FSV Mainz 05
Fußball news
1:1 in Freiburg: Mainz klettert auf einen Nichtabstiegsplatz
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte