Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wahlkreisbüro der SPD in Kiel beschmiert

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag das Wahlkreisbüro der SPD-Europaabgeordneten in Kiel beschmiert. Die «Spray-Attacke» stehe in Bezug zur Reform des gemeinsamen europäischen Asylsystems, wie die Sozialdemokraten am Dienstag mitteilten.
SPD-Fraktion
Das Logo der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag. © Michael Kappeler/dpa/Symbolbild

«Sachbeschädigung kann und darf kein Mittel der politischen Auseinandersetzung in einer Demokratie sein. Und schon gar nicht stoppt sie das Leid und das Sterben an den Außengrenzen», sagte die SPD-Europaabgeordnete Dalara Burkhardt. Anstatt das Gespräch zu suchen, hätten sich die Angreifer dazu entschieden, fremdes Eigentum zu beschädigen.

Die Polizei bestätigte den Vorfall am SPD-Büro und hat wegen Sachbeschädigung Ermittlungen aufgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Richard Lewis
People news
Trauer um US-Komiker Richard Lewis
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Ilkay Gündogan
Fußball news
Gündogan und HSV gratulieren Hrubeschs Team
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer