Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vollsperrung auf A7: Beginn von Bau einer Behelfsbrücke

Ab Freitagabend soll die Autobahn 7 an der Anschlussstelle Bordesholm vollständig gesperrt werden. Die Sperrung diene dem Bau einer Behelfsbrücke und werde bis Montagfrüh dauern, sagte ein Pressesprecher der Autobahn GmbH des Bundes. Grund für die Bauarbeiten ist die marode Autobahnbrücke, die im Frühjahr 2024 abgerissen werden soll. Derzeit werde der Verkehr dort mit Hilfe einer Ampel einspurig über die alte Brücke geführt, hieß es vom Autobahnsprecher. Die Behelfsbrücke werde daher erstmal Entlastung für Anlieger und Pendler bringen.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Doch nicht nur für Autofahrer soll es mit der neuen Behelfsbrücke einfacher werden: auch Fußgänger und Radfahrer sollen davon profitieren. Für die Vollsperrung der A7 und der Landstraße 49 im Bereich des Bauwerks seien zudem zahlreiche Umleitungen geplant. Das Auf- und Abfahren von der A215 zur A7 soll zudem jederzeit möglich bleiben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
«Mord mit Aussicht»
Tv & kino
«Mord mit Aussicht» ist wieder da
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel