Maskenpflicht in Bussen und Bahnen bis Mitte September

In Bussen und Bahnen in Schleswig-Holstein gilt bis Mitte September weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Die Landesregierung verlängerte die aktuell gültigen Corona-Regeln am Dienstag um vier Wochen bis 15. September, wie die Staatskanzlei mitteilte. Eine Maskenpflicht gilt neben dem öffentlichen Nahverkehr auch in Krankenhäusern, Pflegeheimen sowie bei ambulanten Pflegediensten und in Einrichtungen der Eingliederungshilfe.
Ein Aufkleber mit der Aufschrift «Mund und Nase bedecken!» ist an einer U-Bahn angebracht. © Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Starker Regen: Start in Singapur mehr als eine Stunde später
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Pandemie: Unterschiedliche Reaktionen auf zurückgewonnene Freiheiten
Regional sachsen anhalt
Corona-Regeln: Eindämmungsverordnung: Maskenpflicht in Bus und Bahn bleibt
Regional hamburg & schleswig holstein
Corona: Maskenpflicht entfällt am Frankfurter Flughafen in Terminals
Inland
Pandemie: Zahlreiche Corona-Schutzmaßnahmen gehen zu Ende
Regional hamburg & schleswig holstein
Corona: Ministerpräsident: Masken bleiben bestes Mittel zum Schutz
Panorama
Corona-Pandemie : Umfrage: Mehrheit will weiter Maske im Flugzeug tragen
Reise
Umfrage: Mehrheit will weiter Maske im Flugzeug tragen
Regional sachsen
Krankheiten: Sachsen verlängert Corona-Schutzverordnung bis 10. September