Zwei Verletzte nach Unfall auf der Autobahn 1

Zwei Menschen sind bei einem Autounfall auf der A1 bei Barnitz (Kreis Stormarn) leicht verletzt worden. Ein Mann und eine Frau waren am Samstag mit ihrem Wagen mit Hamburger Kennzeichen kurz nach 7.30 Uhr aus unbekanntem Grund von der Fahrbahn abgekommen, wie eine Sprecherin der Regionalleitstelle am Samstag sagte. Das Auto fuhr in Höhe eines Parkplatzes über eine beginnende Leitplanke, riss eine Notrufsäule um und kam erst nach 200 Metern zum Stehen. Zuvor hatte die «Hamburger Morgenpost» darüber berichtet.
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Musik news
Musik: Glücklicher Schlagersänger - Tony Marshall wird 85 Jahre alt
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
People news
Royals: Niederländischer König muss weiter keine Steuern zahlen
Auto news
Beim Putzen nicht vergessen: Kennzeichen muss stets lesbar sein
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Job & geld
EZB-Zinsentscheid: Anleger können auf Treppenstrategie setzen
Internet news & surftipps
Computerchips: Chipkonzern Infineon erhöht Prognose