Verdächtiger nach Messerangriff in Winterhude festgenommen

15.02.2022 Die Polizei hat einen Mann vorläufig festgenommen, der einen 22-Jährigen am Freitagabend mit einem Messer in Hamburg-Winterhude lebensfährlich verletzt haben soll. Der 23-Jährige soll zuvor von dem Opfer, dessen 22 Jahre alten Freund sowie weiteren Personen aufgesucht worden sein, wie die Polizei am Dienstag in Hamburg miteilte. Infolgedessen sei es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Hausbewohner und der Gruppe gekommen, bei der auch der Freund sowie der Hausbewohner verletzt wurden. Der Täter konnte zunächst unerkannt flüchten. Passanten wurden auf die beiden auf dem Gehweg liegenden Verletzten aufmerksam und alarmierten die Polizei.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Die Ermittlungen führten schließlich zu dem 23-Jährigen, der zunächst vorläufig festgenommen und wenig später wieder entlassen wurde. Es werde nun unter anderem geprüft, ob er sich gegen Angriffe aus der Personengruppe verteidigt hat. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung gehen die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft weiter.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy S: 2023 könnte Samsung eine neue Ära einläuten

Sport news

European Championship: Deutscher Kletterer Flohé will EM-Gold: «Traue mir Sieg zu»

Gesundheit

Nachtruhe im Wandel: Gute Nacht, Deutschland? Der Traum vom guten Schlaf

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

Das beste netz deutschlands

Online-Angebote und Software: Zehn Finger soll'n es sein: Tippen lernen wie die Profis

People news

Schauspieler : «Der Marathon-Mann» - Dustin Hoffman wird 85

Handy ratgeber & tests

Featured: One UI 5.0: Diese Neuerungen hat Samsung angekündigt

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Darmstadt-Dieburg: Mann lebensbedrohlich verletzt: Verdächtiger in U-Haft

Regional hamburg & schleswig holstein

41-Jähriger soll Mann getötet haben: U-Haft

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg: Polizei: 65-Jährige von Sohn in Tötungsabsicht angegriffen

Regional hamburg & schleswig holstein

Kriminalität: Richter erlässt nach Messerangriff in Hamburg Haftbefehl

Regional nordrhein westfalen

Gewalttat: Mehrere Personen beim Musikfestival «Bochum Total» verletzt

Regional hamburg & schleswig holstein

Festnahmen: Einbruchserie in Schnellrestaurants aufgeklärt

Regional niedersachsen & bremen

Gewaltdelikt: 16-Jähriger angeschossen: Verdächtiger stellt sich

Regional hamburg & schleswig holstein

Kriminalität: Leichenfund am Hamburger Michel: Verdächtiger festgenommen