U-Bahn fährt gegen E-Roller auf Gleisen: Hoher Sachschaden

25.05.2022 Eine U-Bahn ist in Hamburg-Alsterdorf auf offener Strecke gegen einen auf dem Gleis liegenden Elektroroller gefahren. Der E-Scooter habe sich unter dem Zug verkeilt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Es sei hoher Sachschaden entstanden. Von den fast 70 Fahrgästen sei bei dem Vorfall am Dienstagabend niemand verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Roller vorsätzlich auf die Schienen gelegt wurde.

Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der Triebfahrzeugführer habe das Hindernis vor dem U-Bahnhof Ohlsdorf erkannt und gebremst, den Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden können. Die Strecke war für mehrere Stunden gesperrt. Die Fahrgäste wurden aus dem beschädigten Zug zur nächsten Haltestelle geleitet. Die Hamburger Hochbahn richtete einen Schienenersatzverkehr ein.

Eine Sofortfahndung nach Tatverdächtigen blieb ohne Ergebnis. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Tv & kino

Featured: Cameron Diaz: Die besten Filme mit der Schauspielerin

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Auto news

Umfrage: Viele Autofahrer trauen sich Fahrprüfung nicht mehr zu

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

S-Bahn-Unglück: Spekulation über menschliches Versagen

Panorama

Unfall: S-Bahn-Unglück: Spekulation über menschliches Versagen

Panorama

Oberbayern: Nach Zugunglück: Alle Vermisstenfälle geklärt

Regional hamburg & schleswig holstein

Sturmtief: Wegen blockierter Gleise Bahn-Chaos im Norden

Panorama

Verkehr: Nach tödlichem S-Bahnunfall etliche Fragen offen

Panorama

Unfälle : Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Fast 70 Verletzte

Regional bayern

Unfall: Nach Zugunglück in Oberbayern: Alle Vermisstenfälle geklärt

Panorama

Bayern : Zugunglück in Bayern: Was wir wissen - und was nicht