Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Umweltverbände fordern mehr Kooperation der Häfen

Umweltverbände erhoffen sich von der Nationalen Maritimen Konferenz (NMK) mehr Kooperation der deutschen Häfen. «Wir fordern die Akteure auf, jetzt die Transformation der Häfen als Chance zu nutzen, um die Verkehrsinfrastruktur, die Flächenplanung sowie die nationale Energieversorgung mit europäischen Vorgaben zum Schutz der Natur, Gewässer und Erhaltung der Artenvielfalt in Einklang zu bringen», teilten die Verbände WWF, BUND und Nabu am Mittwoch mit. Durch eine kluge Abstimmung des Bundes und der fünf Küstenländer lasse sich verhindern, dass unnötig Flüsse zerstört und Flächen verbraucht werden.
Hamburger Hafen
Eine Fähre fährt am Morgen bei Sonnenaufgang im Hamburger Hafen. © Bodo Marks/dpa

Ergebnis der NMK muss aus Sicht der Umweltverbände die Gründung einer «Deutschen Häfen Holding» unter Federführung des Bundes sein. Vor allem für die deutschen Seehäfen sitze die Konkurrenz nicht in Rotterdam oder Antwerpen, sondern in den Nachbarbundesländern.

Die Nationale Maritime Konferenz am Donnerstag und Freitag in Bremen steht unter dem Motto «Standort stärken. Klima schützen. Zukunft gestalten». Sie gilt als die zentrale Veranstaltung der Bundesregierung zur Unterstützung der maritimen Wirtschaft und mit 800 erwarteten Gästen als das größte Branchentreffen. Die Konferenz unter der Schirmherrschaft von Kanzler Olaf Scholz (SPD) findet seit 2000 alle zwei Jahre statt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch stirbt mit 61 Jahren
Berlinale 2024
Tv & kino
Aufregung um Israelkritik bei der Berlinale
Alec Baldwin
Tv & kino
Prozess gegen Alec Baldwin für Juli geplant
Tim Höttges
Internet news & surftipps
Ziehen die USA davon? Mobilfunkfirmen fordern Unterstützung
Jerry Yue auf der MWC
Internet news & surftipps
Smartphone-Revolution? Telekom setzt auf Handy ohne Apps
Nubia Flip Klapp-Smartphone
Das beste netz deutschlands
Nubia Flip: Klapp-Smartphone für 400 Euro?
Max Eberl
Fußball news
FC Bayern holt Wunschkandidat Eberl - Vertrag bis 2027
Kreuzfahrtschiff Arbeitsrecht Urlaubstage Krankheit
Job & geld
Kreuzfahrtschiff sitzt fest: Das gilt arbeitsrechtlich