Blaualgen färben Schleswiger Stadthafen blaugrün

Ein in dieser Dimension ungewöhnliches Schauspiel bietet sich derzeit im Schleswiger Stadthafen: Dort schillert das Wasser leuchtend blau-grün. Grund für die intensiv gefärbten Schlieren auf der Wasseroberfläche seien vermutlich Blaualgen, sagte Hafenmeister Harald Eschen am Mittwoch auf Anfrage. Das sei im Sommer nicht ungewöhnlich. Wegen der Hitze und Trockenheit der vergangenen Wochen trete das Phänomen in diesem Jahr aber besonders heftig auf. Zuerst hatte «shz. Online» berichtet.
Das Wasser im Becken des Schleswiger Stadthafen schillert intensiv blau-grün. © Christian Charisius/dpa

Blaualgen führen bei hoher Konzentration bei Menschen zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Hautreizungen, geröteten Augen und Atemnot. Ein Badeverbot für die Schlei gibt es allerdings noch nicht. Nach Mitteilung des Kreises beobachte man die Situation genau.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Nationalelf ohne Müller und Werner gegen England
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Tv & kino
Featured: The Orville Staffel 3: Wie geht es mit der Star-Trek-Hommage weiter?
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Freizeit: Badeverbote wegen Blaualgen im Land: Gesundheitsamt warnt
Gesundheit
Ungetrübter Badespaß: Wasserqualität: Regelmäßige Kontrollen der Badestellen
Regional baden württemberg
Neu-Ulm : Wegen Blaualgen: Warnung vor Baden im Baggersee