Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

U1 stößt mit Baum zusammen - Bahnen fahren langsamer

Auf der U-Bahn-Linie 1 in Hamburg ist es am Mittwoch zu einem Unfall wegen eines umgestürzten Baumes auf den Gleisen gekommen. Laut Informationen der Hamburger Hochbahn AG konnte die Bahn nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über und durch den Baum. Zwischen den Haltestellen Großhansdorf und Ahrensburg West wurden nun Ersatzverkehrsbusse organisiert. Wie lange die Arbeiten an den Gleisen noch andauern sollen, ist zunächst unklar. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich fünf Fahrgäste in der Bahn. Verletzt wurde niemand.
U-Bahn-Piktogramm
Ein Schild mit dem Piktogramm der U-Bahn steht an einer Haltestelle. © Sven Hoppe/dpa

Als Sicherheitsmaßnahme hat die Hochbahn AG die Geschwindigkeit der U-Bahnen auf überirdischen Strecken von 80 Kilometern pro Stunde auf 40 Kilometer pro Stunde reduziert. Sollten mehr Bäume oder Äste durch den aktuellen Sturm auf die Gleise fallen, können die Bahnen besser anhalten, wie ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur (dpa) erklärte. Fahrgäste müssen sich den ganzen Tag über auf Verspätungen einstellen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Moderner Tanz
Kultur
Hamburg bekommt 2026 eine neue Tanztriennale
Skizzenbuch von Caspar David Friedrich
Kultur
Caspar David Friedrichs Skizzenbuch bleibt für 1,7 Millionen
Tv & kino
Streaming kompakt
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Verkaufsstart der Computerbrille Vision Pro in Deutschland
Internet news & surftipps
Apple Vision Pro geht in Deutschland in den Handel
Gema - Musikverwertungsgesellschaft
Internet news & surftipps
Gema-Chef: KI-Firmen für Musiknutzung zur Kasse bitten
UCI WorldTour - Tour de France
Sport news
Nach Sturz: Red Bull-Kapitän Roglic steigt bei Tour aus
Mitarbeiter in einem Gespräch mit Kollegen
Job & geld
Warum sich Beförderungen ohne Gehaltserhöhung lohnen können