HSV verpflichtet Mikelbrencis: Opoku und Rohr gehen

Kurz vor Ablauf der Transferfrist ist der HSV noch mal aktiv. Ein Profi aus Frankreich kommt für die Defensive, zwei Spieler aus Mittelfeld und Angriff gehen.
Aaron Opoku vom VFL steht im Sondertrikot auf dem Platz. © Revierfoto/dpa/Archivbild

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat den französischen U18-Nationalspieler William Mikelbrencis verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, unterschrieb der Rechtsverteidiger vom französischen Zweitligisten FC Metz einen Vierjahresvertrag bis 2026. Der 18 Jahre alte Abwehrspieler soll eine Alternative zu Moritz Heyer auf der rechten Seite sein. Die Ablösesumme soll rund 700.000 Euro betragen.

«Er ist uns insbesondere in der letzten Saison aufgefallen, als er schon mit Einsätzen in der ersten französischen Liga für Furore gesorgt hat. Er ist ein Spieler, der für modernen Fußball steht, der so spielt, wie wir uns das auf der Position vorstellen», sagte Sportvorstand Jonas Boldt.

Verlassen werden den HSV Aaron Opoku und Maximilian Rohr. Der 23 Jahre alte Opoku wechselt zum Liga-Rivalen 1. FC Kaiserslautern. Ursprünglich sollte der Vertrag des Flügelstürmers beim HSV bis Sommer 2024 laufen. Seine Ablösesumme wird auf 200.000 Euro geschätzt. Opoku war unlängst durch eine Revanchefoul im Spiel gegen Darmstadt 98 (1:2) negativ aufgefallen, für das er die Rote Karte sah. Der ehemalige deutsche U20-Nationalspieler wurde für fünf Spiele gesperrt.

Rohr wird bis Saisonende an den Ligarivalen SC Paderborn verliehen. «Maxi ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, wechseln zu möchten. Das hat uns ein Stück weit gewundert. Aufgrund der aktuellen Kaderkonstellation haben wir uns dazu entschieden, ihm den Wunsch erfüllen zu können», sagte Boldt. Rohrs Vertrag bei den Hamburgern läuft bis Sommer 2024. Starke Konkurrenz selbst auf der Ersatzbank hat den 1,93-Meter-Mann bewogen, woanders mehr Spielpraxis zu suchen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Japan: Halfpipe-Weltmeister Kyle Smaine stirbt bei Lawinenunglück
Musik news
Auszeichnungen: Jonas Brothers feiern «Walk of Fame»-Stern
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Auto news
Geladene Regelwerke: E-Auto: Fallstricke bei der Akku-Garantie umgehen
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen