FC St. Pauli vereinbart Testspiel gegen NK Istra

02.07.2022 Der FC St. Pauli hat einen letzten Härtetest vor dem Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga vereinbart. Wie die Hanseaten am Samstag mitteilten, tritt die Mannschaft von Cheftrainer Timo Schultz zum Abschluss des an diesem Sonntag beginnenden Österreich-Trainingslagers gegen den kroatischen Erstligisten NK Istra 1961 an. Anpfiff der Partie im Nestelstadion in St. Leonhard im Passeiertal ist am kommenden Samstag um 15.00 Uhr.

Die Spieler stehen bei einem Training zusammen. © Michael Schwartz/dpa

Tags darauf reisen die Kiezkicker dann in die Hansestadt zurück. Ihr erstes Punktspiel der neuen Spielzeit findet am 16. Juli (13.00 Uhr, Sky) im Hamburger Millerntor-Stadion gegen den 1. FC Nürnberg statt.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Auto news

Umfrage: Viele Autofahrer trauen sich Fahrprüfung nicht mehr zu

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Bundesliga: Pause: St. Pauli-Keeper Vasilj muss operiert werden

2. bundesliga

2. Liga: Mehrere Wochen Pause für St. Pauli-Keeper Vasilj

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: St. Pauli-Trainer setzt auf Heimvorteil im Aufstiegskampf

Regional hamburg & schleswig holstein

Fußball: St.-Pauli-Coach Schultz zieht positives Trainingslager-Fazit

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Holstein Kiel empfängt KSC: St. Pauli zu Hannover 96

Regional hamburg & schleswig holstein

Schultz erwartet gegen Paderborn «ein Spektakel»

Regional hamburg & schleswig holstein

Schultz: Nach Pokal-Aus «volle Konzentration» auf die Liga

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Pauli-Trainer: Fünf- oder Sechskampf um den Aufstieg