FC St. Pauli absolviert Match bei Borussia Mönchengladbach

Der FC St. Pauli hat ein weiteres Testspiel für die Zeit nach der Winterpause in der 2. Fußball-Bundesliga vereinbart. Wie der Kiezclub am Freitag mitteilte, wird die Mannschaft von Trainer Timo Schultz am 14. Januar 2023 (14.00 Uhr) ein Match beim Erstligisten Borussia Mönchengladbach absolvieren. Zuvor treffen die Braun-Weißen in ihrem Trainingslager in Benidorm gegen Werder Bremen am 4. Januar des neuen Jahres ebenfalls auf einen Vertreter aus der Bundesliga. Die Rückrunde der 2. Liga beginnt für die Hanseaten am 29. Januar (13.30 Uhr/Sky) mit dem Gastspiel beim 1. FC Nürnberg.
Timo Schultz tritt mit dem FC St. Pauli zum Test in Mönchengladbach an. © Marcus Brandt/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Mode & beauty
Schön und gesund: Trocken und spröde: Graues Haar braucht Extraportion Pflege
People news
Adel: Haakon und Mette-Marit planen gemeinsame Geburtstagsparty
Internet news & surftipps
Elektronik-Branche: Sony erhöht Gewinnprognose wegen Playstation 5
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Auto news
ADAC-Staubilanz 2022: Deutsche verbrachten weniger Zeit in Staus
People news
Fernsehen: Judith Rakers: Stadtleben passte nicht mehr richtig