Affenpocken-Infektion an sehr belasteten Oberflächen möglich

01.07.2022 Oberflächen, die an Affenpocken erkrankte Patienten berührt haben, können hochgradig mit dem Virus belastet sein. Das ist das Ergebnis einer am Freitag veröffentlichten Untersuchung von Forschenden des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Zugleich werde Entwarnung gegeben: Es sei mit der Studie noch nicht bewiesen, dass sich andere Menschen durch den Kontakt der kontaminierten Oberflächen anstecken können.

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt reife, ovale Affenpockenviren (l). © Cynthia S. Goldsmith/Russell Regner/CDC/AP/dpa/Symbolbild

«Wir gehen davon aus, dass Oberflächen sehr stark belastet sein müssten, um sich durch den Kontakt mit dieser Oberfläche anstecken zu können», sagte Johannes Knobloch, Leiter der Studie und des Arbeitsbereichs Krankenhaushygiene des UKE. Dies betreffe wahrscheinlich vor allem in der Versorgung betroffener Patienten tätige Menschen sowie Personen, die mit einem Erkrankten zusammenleben. «Von öffentlich zugänglichen Handkontaktflächen wie Türklinken oder Aufzugknöpfen geht nach den bisherigen Erkenntnissen keine Gefährdung aus.»

In Deutschland sind inzwischen mehr als 1000 Affenpocken-Fälle erfasst worden. Das Robert Koch-Institut (RKI) wies in einer Online-Übersicht mit Stand Freitag insgesamt 1054 übermittelte Fälle aus allen Bundesländern aus. Die ersten Affenpocken-Fälle in Deutschland waren vor etwa sechs Wochen bekannt geworden.

Die eigentlich seltene Virus-Erkrankung, von der weltweit zuletzt mehrere Tausend Fälle nachgewiesen wurden, überträgt sich nach bisherigem Kenntnisstand hauptsächlich durch engen Körperkontakt von Mensch zu Mensch.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Auto news

Umfrage: Viele Autofahrer trauen sich Fahrprüfung nicht mehr zu

Empfehlungen der Redaktion

Gesundheit

Zahlen des RKI: Mehr als 1000 Fälle von Affenpocken in Deutschland

Panorama

RKI-Vizepräsident: Schaade: Eindämmung der Affenpocken kann Wochen dauern

Panorama

Krankheiten: Über 30 Affenpocken-Fälle in Deutschland

Regional bayern

Gesundheit: Bayern beginnt mit Affenpocken-Impfung: Start in München

Regional hamburg & schleswig holstein

Viruserkrankung: Behörde: Bislang zwei Affenpocken-Fälle in Hamburg gemeldet

Regional berlin & brandenburg

Gesundheit: Berlin startet nächste Woche mit Affenpocken-Impfungen

Regional baden württemberg

Viruserkrankung: Ministerium: Impfung gegen Affenpocken beginnt im Südwesten

Panorama

Fragen & Antworten: WHO-Alarm wegen Affenpocken?