50 Wakeboards und andere Wassersportartikel gestohlen

Unbekannte Täter haben aus einer Lagerhalle in Hohenlockstedt (Kreis Steinburg) 50 Wakeboards und andere Wassersportartikel gestohlen. Der Schaden wird auf rund 10.500 Euro geschätzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Diebe brachen den Angaben zufolge am Wochenende über ein geschlossenes Lochgitterfenster zum Keller in die Halle ein, in der Ware für einen Onlinehandel mit Wassersportartikeln lagerte. Abtransportiert wurde das Stehlgut über ein aufgebrochenes Rolltor. Dazu müssen die Täter laut Polizei ein größeres Transportfahrzeug genutzt haben.
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Personalie: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Internet news & surftipps
UN-Bericht: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
Tv & kino
Tragikomödie: «Der Geschmack der kleinen Dinge»: Depardieu als Starkoch
Auto news
Sicherheit: Dicke Jacken vor der Autofahrt ausziehen
1. bundesliga
RB Leipzig: Stammzellenspende: Orban fehlt möglicherweise gegen Union
Tiere
Ruf der Wildnis: Warum viele Haushunde nicht mehr wie Wölfe heulen
Das beste netz deutschlands
Featured: Apple Books: Hier liest eine künstliche Intelligenz Hörbücher vor
People news
Film: Hayek über lange unerfüllten Rollen-Wunsch: Heute lache ich