Zählung von Gebäuden und Wohnungen im Norden startet

Um einen Überblick über die Wohnungen und Häuser im Norden zu erhalten, wird das Statistikamt Nord in den kommenden Tage alle Besitzerinnen und Besitzer von Wohnraum anschreiben. In Hamburg werden etwa 300.000 Menschen angeschrieben, in Schleswig-Holstein sind es etwa 900.000, wie die Behörde in Hamburg am Montag mitteilte. Außerdem sollen die Unternehmen der Wohnungswirtschaft Auskunft geben. Die Angaben fließen in den Zensus 2022 ein. Mit der Erhebung soll ermittelt werden, wie viele Menschen in Deutschland leben und wie sie wohnen und arbeiten.
Blick auf die Fassaden von Wohnhäusern. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Eigentümer von Wohnraum müssen für die Erhebung unter anderem das Baujahr, die Heizungsart und die Wohnfläche der Häuser und Wohnungen angeben. Auch die Nettokaltmiete und Gründe eines Leerstands werden erfragt. Das Statistikamt Nord geht davon aus, dass die Briefe ab der kommenden Woche bei den Eigentümern und Verwaltungen ankommen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
People news
Spendengala: Tribute to Bambi: Promis sammeln Geld für Kinder in Not
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Wohnungspolitik: Zensus: Statistikamt verschickt Erinnerungsschreiben
Regional sachsen anhalt
Klage: Zensus-Kosten: Städte reichen Verfassungsbeschwerde ein
Regional sachsen anhalt
Statistik: Gebäude- und Wohnungszählung: Rund 60 Prozent Rückmeldung
Regional sachsen anhalt
Wohnungspolitik: Wohnungszählung in Sachsen-Anhalt: 566.000 Meldungen
Inland
Statistik: Zensus-Befragungen beginnen Montag - Auskunft verpflichtend
Regional hamburg & schleswig holstein
Statistikamt : Deutlich weniger neue Wohnungen in Hamburg fertiggestellt
Regional rheinland pfalz & saarland
Gesellschaft: 95.000 Saarländer bei Haushaltsbefragung
Job & geld
Staatliche Erhebung: Zensus 2022 gestartet: 30 Millionen Bürger werden befragt