Midyatli: Bürgergeld leitet Systemwechsel ein

Mit dem Kompromiss zum Bürgergeld im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat wird nach Überzeugung der schleswig-holsteinischen SPD-Vorsitzenden Serpil Midyatli ein Systemwechsel eingeleitet. «Mit der Einführung des neuen Bürgergelds ist Hartz IV 20 Jahre nach seiner Einführung Geschichte», teilte Midyatli als arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion am Donnerstag mit.
Serpil Midyatli (SPD), Landesvorsitzende ihrer Partei, spricht. © Axel Heimken/dpa/Archivbild

Die Reform sei eine Reaktion auf fundamentale Veränderungen des Arbeitsmarkts. Vor 20 Jahren habe es an Arbeitsplätzen gefehlt, heute fehlten Arbeits- und Fachkräfte. Das neue Bürgergeld stehe für gute Arbeit statt Aushilfsjobs sowie mehr Vertrauen und Respekt. «Damit wird das Verhältnis zwischen Jobcenter und arbeitssuchenden Menschen neu geregelt.»

© dpa
Weitere News
Top News
Champions league
Medienrechte: Auch DAZN sichert sich TV-Rechte für die Champions League
Wohnen
Toiletten-Forschung: Das perfekte Urinal? Welche Beckenform Spritzer vermeidet
People news
Musiker: David Garrett: Als Künstler nicht genug Zeit für ein Kind
Musik news
Preise: Taylor Swift gewinnt drei «People's Choice Awards»
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Tv & kino
Auszeichnungen: 92 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar: Deutschland dabei
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Soziales: Bürgergeld droht Hängepartie im Vermittlungsausschuss
Regional thüringen
Landtag: Bürgergeld: Thüringen gegen Vermittlungsausschuss
Regional berlin & brandenburg
Bundesrat: Brandenburg setzt bei Bürgergeld auf zügigen Vermittlung
Inland
Abstimmung im Bundesrat: CDU-Chef Merz sieht wenig Einigungspotenzial beim Bürgergeld
Inland
Sozialreform: Bürgergeld nimmt letzte Hürde
Regional hamburg & schleswig holstein
Landtag: Günther unterstützt Kompromiss beim Bürgergeld
Inland
Bürgergeld: Arbeitslose können auf mehr Geld hoffen
Inland
Gesetz: Streit um Bürgergeld - CDU droht mit Blockade