Verkehrsunfall mit sechs Verletzten auf der A7

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 sind in der Nacht zum Montag sechs Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Angaben der Polizei zufolge war ein mit drei alkoholisierten Männern besetztes Auto kurz vor Mitternacht zwischen den Anschlussstellen Bad Bramstedt und Großenaspe mit hoher Geschwindigkeit plötzlich vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt und dort ungebremst in das Heck eines Wagens gefahren. Dessen Insassen, ein 59-jähriger Mann, eine 32 Jahre alte Frau und ein 11-jähriges Kind, kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Die drei Männer aus dem Auto, das den Unfall verursacht hatte, flohen demnach zu Fuß. Schließlich gelang es der Polizei, alle drei festzunehmen. Die Männer im Alter von 38, 33 und 22 Jahren kamen ebenfalls verletzt ins Krankenhaus. Bei der Fahndung nach ihnen half auch ein Hubschrauber der Bundespolizei. Die A7 wurde nach dem Unfall in dem Bereich in Richtung Norden für gut fünf Stunden voll gesperrt.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen nutzt Titelchance nicht - Perez siegt in Singapur
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Segeberg: Zwei Verletzte nach Lkw-Unglück: A7 wieder freigegeben
Regional hessen
Limburg-Weilburg: 20-Jähriger mit Machete schwer verletzt
Regional hessen
Verkehr: Zwei Schwerverletzte nach schwerem Unfall auf A7
Regional bayern
Landkreis Oberallgäu: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver auf A7
Panorama
Nordrhein-Westfalen: Kind löst Handbremse - Mann gerät unter Auto und stirbt
Regional rheinland pfalz & saarland
Ahrweiler: Sechs Verletzte bei Unfall auf Nürburgring
Regional niedersachsen & bremen
Verkehr: Beifahrer stirbt bei Unfall auf A2: Mehrere Verletzte
Regional hessen
Frankfurt am Main: Fünfjähriges Kind bei Autounfall schwer verletzt