Zuzahlungen für Pflege im Heim weiter gestiegen

Selbst zu zahlende Anteile für Pflegebedürftige im Heim sind weiter gestiegen und werden laut einer Auswertung von neuen Zuschüssen nur teilweise abgefedert. Im ersten Jahr im Heim waren in Schleswig-Holstein zum 1. Juli 2024 Euro aus eigener Tasche fällig und damit 79 Euro mehr als zum 1. Januar, wie eine Analyse des Verbandes der Ersatzkassen ergab.
Eine Pflegefachkraft zieht einem Klienten einen Kompressionsstrumpf an. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Im bundesweiten Schnitt wuchs der Betrag um 67 auf 2200 Euro. Die zu Jahresbeginn eingeführten Zuschläge steigen mit längerem Heimaufenthalt und dämpfen dann Kostenzuwächse jeweils stärker. Ohne Zuschüsse wären es für alle nun im Bundesschnitt 2248 Euro als Zuzahlung, in Schleswig-Holstein 2062 Euro.

In den Summen ist zum einen der Eigenanteil für die reine Pflege und Betreuung enthalten. Denn die Pflegeversicherung trägt - anders als die Krankenversicherung - nur einen Teil der Kosten. Für Heimbewohner kommen daneben noch Kosten für Unterkunft, Verpflegung und auch für Investitionen in den Einrichtungen dazu. Seit Jahresbeginn gibt es neben den Zahlungen der Pflegekasse zudem einen Entlastungszuschlag, der mit der Pflegedauer steigt. Der Eigenanteil nur für die reine Pflege sinkt so im ersten Jahr im Heim um 5 Prozent, im zweiten um 25 Prozent, im dritten um 45 Prozent, ab dem vierten Jahr um 70 Prozent.

Allerdings stieg der Eigenanteil für die reine Pflege nun weiter - im Bundesschnitt ohne Zuschuss im Schnitt auf 964 Euro nach 912 Euro zum 1. Januar. In Schleswig-Holstein ging es von 699 auf 764 Euro nach oben.

Verbandschefin Ulrike Elsner sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Entlastung bei den Eigenanteilen sei für Pflegebedürftige besonders im ersten Jahr nur begrenzt spürbar. Sie werde durch die Steigerung der Pflegeentgelte marginalisiert. «Bei so hohen Eigenanteilen bleibt Pflegebedürftigkeit ein Armutsrisiko.» Es werde dringend eine nachhaltige politische Lösung für das Problem insgesamt gebraucht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Job & geld
Teure Sonderwünsche: Dienstwagen-Zuzahlung mindert Versteuerung
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder wollen Texte von Maschinen erkennen
Internet news & surftipps
Foto-App: Snapchat steuert auf Umsatzrückgang zu - Aktie fällt
Internet news & surftipps
Strukturwandel: Bekommt das Saarland eine große Halbleiterfabrik?
Musik news
Volksmusik: Marianne und Michael planen Abschiedstournee
People news
ZDF-«Ostfrieslandkrimis»: Wie die Schauspielerin Picco von Groote zu ihrem Namen kam
Testberichte
Elektrisches Kompakt-SUV: Im Test: Warum der BMW iX1 das Zeug zum Bestseller hat