Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Russisches Generalkonsulat muss zum Jahresende schließen

Russland muss vier seiner fünf Generalkonsulate in Deutschland schließen, weil es im Frühjahr entsandte Deutsche ausgewiesen hat. Jetzt ist klar: Auch Hamburg ist davon betroffen.
Bürgerschaft Hamburg
Eine Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft im Rathaus. © Christian Charisius/dpa/Archivbild

Das russische Generalkonsulat in Hamburg muss zum 31. Dezember schließen. Das erklärte der Senat auf eine Kleine Anfrage des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Götz Wiese. Laut einer Verbalnote des Auswärtigen Amts vom 7. September blieben jedoch die zivilrechtlichen Verhältnisse wie die Rechte am Eigentum der Liegenschaft der Russischen Föderation sowie Miet- und Pachtverträge, von der Schließung unberührt, hieß es.

Das Gebäude dürfe lediglich ab 1. Januar 2024 nicht mehr als konsularische Einrichtung genutzt werden. Sämtliche Hoheitszeichen müssten entfernt werden. Verwaltungspersonal zur Instandhaltung und Kontrolle der Sicherheit der Liegenschaft werde vorläufig befristet gestattet.

Ende Mai hatte die Bundesregierung Russland als Reaktion auf die Ausweisung von deutschen Bediensteten den Betrieb von vier Generalkonsulaten in Deutschland untersagt. Vom Jahresende an dürfe Russland damit nur noch die Botschaft in Berlin und ein weiteres von bislang fünf Generalkonsulaten betreiben, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes damals. Welches der Konsulate Hamburg, Bonn, Frankfurt, Leipzig und München offen bleibe, entscheide Russland selbst.

Das Generalkonsulat der Russischen Föderation in Hamburg liegt am Feenteich 20 im Stadtteil Uhlenhorst. Der Konsularbezirk von Generalkonsul Andrei Sharashkin erstreckt sich über die Bundesländer Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Hans Zimmer
Musik news
Oscar-Gewinner Hans Zimmer mag musikalische Experimente
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
1. bundesliga
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt