Kieler Staatssekretär: Universität prüft Plagiatsvorwürfe

05.08.2022 Die österreichische Universität Innsbruck prüft Plagiatsvorwürfe gegen den schleswig-holsteinischen Justiz-Staatssekretär Otto Carstens im Zusammenhang mit dessen Dissertation. Der CDU-Politiker bestätigte in einer Erklärung einen entsprechenden Bericht der «Bild»-Zeitung (Samstag). Das Verfahren läuft noch. Carstens ist Doktor der Rechtswissenschaften.

Justizstaatssekretär Otto Carstens (CDU), steht im Foyer des schleswig-holsteinischen Landtags. © Axel Heimken/dpa/Bildarchiv

«Ich habe meine Dissertation nach bestem Wissen verfasst. Deswegen habe ich auch die erste Presseanfrage zum Anlass genommen, mich an die Universität Innsbruck zu wenden und habe diese über die in Rede stehenden Vorwürfe informiert», heißt es in der Erklärung, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. «Die Universität hat daraufhin umgehend das für Plagiatsvorwürfe übliche Verfahren eingeleitet und überprüft meine Dissertation.»

Der «Bild»-Zeitung liegen nach eigenen Angaben Untersuchungsergebnisse des luxemburgischen Journalisten und Plagiatsforschers Jochen Zenthöfer vor. Demnach soll Carstens ohne Kennzeichnung Passagen aus dem Online-Lexikon Wikipedia übernommen haben.

© dpa

Weitere News

Top News

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Das beste netz deutschlands

Klapp-Smartphones: Neue Falter: Samsung zeigt Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4

2. bundesliga

2. Liga: 96-Stammverein erklärt Hintergründe von Kind-Abberufung

People news

US-Schauspielerin: Familie: Anne Heche wird Unfall wohl nicht überleben

Tv & kino

Featured: Look Both Ways auf Netflix: Alles zu Start, Handlung und Cast der romantischen Dramedy

People news

Film: Diane Keaton kannte «Der Pate» bei Bewerbung gar nicht

Auto news

Grafik: Fahrverbote in Deutschland: Männer weit vorn

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Parteien: Plagiatsvorwürfe: CSU-General lässt Dissertation prüfen

Inland

Parteien: Plagiatsvorwürfe gegen neuen CSU-Generalsekretär Huber

Regional bayern

CSU-Generalsekretär: Universität will Hubers Doktorarbeit rasch prüfen

Regional bayern

MeToo-Debatte: Nebenkläger-Anwalt rügt Verzögerung im Wedel-Verfahren

Regional hamburg & schleswig holstein

Mutmaßlicher russischer Raketenspion: «Ich bin kein Agent»

Ausland

Prozess: Mutmaßlicher russischer Raketenspion: «Ich bin kein Agent»