Kühleres Wetter in Hamburg und Schleswig-Holstein erwartet

Ein Hoch über Osteuropa bringt langsam kühleres Wetter nach Hamburg und Schleswig-Holstein. Am Mittwoch soll es bedeckt oder trüb werden, mit gebietsweise etwas Regen oder Sprühregen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Erwartet wird ein schwacher, an den Küsten mäßiger bis frischer Ostwind. In der Nacht zum Donnerstag soll es viele Wolken und Regen geben, vereinzelt mit Schnee vermischt. In der Nacht zu Freitag besteht bei Tiefstwerten von null Grad Glättegefahr.
Ein herbstlich gefärbtes Blatt liegt bei Regen auf einem Autodach. © Patrick Pleul/dpa/Symbolfoto
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Handball-WM: «Weltklasse» von Wolff: DHB-Team besiegt Ägypten
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Tv & kino
Featured: Die Besetzung von Asbest: Woher kennst Du Xidir, Veysel und Co?
Internet news & surftipps
Chip-Hersteller: Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust - Aktie fällt
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Deutscher Wetterdienst: Wechselhaftes und mildes Wetter in Hessen zum Wochenanfang
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Größtenteils trocken in Berlin und Brandenburg
Regional hamburg & schleswig holstein
Wetterprognose: Zweite Wochenhälfte bringt Regen und Gewitter in den Norden
Regional sachsen anhalt
Wintereinbruch: Trübes Wochenende mit Schneefällen erwartet: Glättegefahr
Regional hessen
Wetterbericht: Novemberwetter mit Wolken und Regen in Hessen
Regional hessen
Wetter: Bis zu 25 Grad am Montag in Hessen
Panorama
Wetter: Einstellige Höchsttemperaturen - Glättegefahr nimmt ab
Wetter
Wetter: Grüne statt weiße Weihnachten - Starker Regen im Süden