Rossmann ruft Brezeln für Kinder zurück

Wegen eines Produktionsfehlers ruft die Drogerie-Kette Rossmann Brezeln für Kinder zurück. Betroffen seien alle Packungen des Produkts GenussPlus Kids Mini Brezel ohne Aufstreusalz mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis zum 30. Juni 2023. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Fäden oder blaue Gewebeteilchen in dem Artikel enthalten seien, teilte das Unternehmen in Burgwedel bei Hannover mit. Die Brezeln seien an Filialen in Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein geliefert worden, meldete das Portal Lebensmittelwarnung.de am Freitag.
Eine Frau geht an einer Rossmann-Filiale vorbei. © Andreas Gebert/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Familie
Nach Inkrafttreten neuer EU-Regelung: Bedenken vor Zutat: Dürfen Insekten einfach untergemischt werden?
Internet news & surftipps
Computer: Chipkonzern AMD trotzt schwachem PC-Markt
Das beste netz deutschlands
Kostenfalle Smartphone: In-App-Käufe bei Spielen deaktivieren
Tv & kino
Featured: George Clooney: Das sind die Synchronsprecher des Hollywoodstars
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder starten Erkennungstool
Musik news
Rockmusiker: Ozzy Osbourne sagt Tour aus gesundheitlichen Gründen ab
Auto news
Autokosten senken: Spritspartraining mit dem Bordcomputer