Schüsse in Innenstadt: Verdächtiger wieder freigelassen

Nach Schüssen in der Hamburger Innenstadt ist ein festgenommener Tatverdächtiger wieder freigelassen worden. Der Mann habe sich am Tatort auffällig verhalten gehabt, der Verdacht gegen ihn habe sich jedoch nicht bestätigt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.
Ein Polizist trägt Handschellen und seine Dienstwaffe bei sich. © Oliver Berg/dpa/Symbolbild

In der Nähe des belebten Jungfernstiegs war es nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Dienstagabend zu einem Streit zwischen mehreren Männern gekommen. Der mutmaßliche Haupttäter habe mehrere Schüsse aus einer Waffe auf den Boden abgegeben. Dabei sei ein 35-Jähriger am Bein verletzt worden. Anschließend schlug und trat die Gruppe nach Polizeiangaben auf das Opfer ein. Der Mann sei mit einer Platzwunde am Kopf zu Boden gegangen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, er musste operiert werden. Lebensgefahr bestand nicht.

Vier oder fünf Menschen flohen laut Polizei anschließend zu Fuß vom Tatort. Nach Angaben des Sprechers sind sich die Ermittler mittlerweile sicher, dass sich Opfer und Täter kannten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Musik news
Berlin: Tausende feiern nach Corona-Pause beim Lollapalooza
People news
Potsdam: Hasso Plattner eröffnet neues Minsk-Kunsthaus
Tv & kino
Einschaltquoten: Nations-League-Spiel entscheidet Quoten-Rennen für sich
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Kreis Wunsiedel: Schlägerei in Gasthaus: 24-Jähriger verprügelt drei Männer
Panorama
Kriminalität: Vier Tote in Londoner Wohnung - Verdächtiger festgenommen
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Messerstiche in Reeperbahn-Club: Verdächtiger verhaftet
Panorama
Niedersachsen: Getötete 35-Jährige - Mutmaßlicher Täter schweigt zu Motiv
Regional sachsen
Erzgebirgskreis: 15-Jährige lebensgefährlich verletzt: Mann festgenommen
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: Hinweis auf Sexualstraftäter: Verdächtiger in U-Haft
Panorama
Kriminalität: Mann bringt Frau mit Axt um - Polizei erschießt den Täter
Regional niedersachsen & bremen
Urteil: Tödliche Schüsse an Ampelkreuzung: Zehn Jahre Haft