Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei sucht Zeugen nach Geldautomatensprengung

Nach der Sprengung zweier Geldautomaten in einem Einkaufszentrum in Flensburg sucht die Polizei nun nach einem dunklen Auto mit Bremer Kennzeichen. Die unbekannten Täter sollen nach der Sprengung am frühen Freitagmorgen mit dem Wagen in südlicher Richtung geflohen sein. An das Auto hatten sie den Angaben zufolge ein zuvor entwendetes Flensburger Kennzeichen angebracht.
Geldautomat
Der Schriftzug "Geldautomat" auf einem Geldautomaten. © Paul Zinken/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ermittlungen haben ergeben, dass bereits am späten Vorabend ein solches Fahrzeug mit Bremer Kennzeichen im nahe gelegenen Hüllerup durch auffälliges Fahrverhalten aufgefallen war, wie das Landeskriminalamt am Dienstag mitteilte. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit einem solchen Fahrzeug in Flensburg oder dem Flensburger Umland am 23. oder 24. November gemacht haben.

Wie viel Geld die Täter erbeuteten, war den Angaben von Dienstag zufolge zunächst weiter unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate erstmals wieder in Öffentlichkeit gesehen
Marianne und Michael
People news
Marianne und Michael kündigen eigene Zeitschrift an
Nicolas Godin
Musik news
Air: «Keine Mittelklasse mehr in der Musikindustrie»
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
FCB-Training
Fußball news
Von Sané bis Tel: Tuchels Offensiv-Puzzle gegen Lazio
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?