Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei: Fahrzeug soll Schwerlastkontrollen einfacher machen

Die Kontrolle von Schwerlasttransporten soll einfacher werden. Dafür bekommt die Polizei ein neues Fahrzeug. Zunächst wurde nur ein Exemplar vorgestellt.
Ministerin Sütterlin-Waack
Sabine Sütterlin-Waack spricht bei einer Pressekonferenz im Landeshaus. © Axel Heimken/dpa

Um Schwerlastkontrollen verstärken zu können, hat Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack mit der Landespolizei ein neues Fahrzeug vorgestellt. Es sei modern, ergonomisch ausgerichtet und entspreche dem neuesten Stand der Technik, sagte die CDU-Politikerin am Mittwoch in Kiel.

Überprüft werden können damit die Lenk- und Ruhezeiten des Fahrers, die Ladung und das Gewicht seines Wagens sowie die Einhaltung der Maße und der technische Zustand des Fahrzeugs. Vor allem an Autobahnen und mehrspurige Bundesstraßen sollen die neuen Kontrollfahrzeuge eingesetzt werden.

Das neu vorgestellte Fahrzeug ist das erste von sieben, es wird künftig im Kreis Pinneberg eingesetzt. Die weiteren Fahrzeuge werden im kommenden Jahr bei anderen Polizeibehörden in Dienst genommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Geburtstagsparade «Trooping the Colour»
People news
König Charles nimmt an Geburtstagsparade teil
Wandbemalung
Kultur
Planet Utopia - dritte Kinderbiennale in Dresden
Claudia Roth
Kultur
Kulturpass - Roth wirbt für Angebot auf europäischer Ebene
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Passwordeingabe am Laptop
Das beste netz deutschlands
Ticketmaster: Kunden sollten Passwort ändern
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Das beste netz deutschlands
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
DFB-Team - Training
Fußball news
Ohne Klangschalen im Regen: EM-Härte durch SEK-Schulung
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit