Nächste Kommunalwahl im Norden am 14. Mai 2023

14.06.2022 Die nächste Kommunalwahl in Schleswig-Holstein findet am 14. Mai nächsten Jahres statt. Das Kabinett stimmte dem Vorschlag von Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) zu, wie deren Ressort am Dienstag mitteilte. Die derzeitige fünfjährige Wahlperiode endet am 31. Mai 2023. Deshalb muss die nächste Wahl an einem Sonntag im Mai nächsten Jahres durchgeführt werden.

Eine Frau wirft ihren Stimmzettel in die Wahlurne. © Robert Michael/dpa

Bei der Kommunalwahl entscheiden die Bürger über die Zusammensetzung der Parlamente in den mehr als 1000 kreisangehörigen Gemeinden, in den kreisfreien Städten Kiel, Lübeck, Flensburg und Neumünster sowie in den elf Kreisen des Landes. Der Wahltermin wurde nach Rücksprache mit den Landesverbänden der im Landtag vertretenen Parteien und der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Landesverbände festgelegt.

Die vergangenen Kommunalwahlen am 6. Mai 2018 hatte die CDU klar gewonnen. Sie holte landesweit 35,1 Prozent der Stimmen. Es folgten die SPD mit 23,3 Prozent, die Grünen mit 16,5, die FDP mit 6,7, die AfD mit 5,5, die Linke mit 3,9 und der SSW mit 2,3 Prozent.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Fußball news

Zwist mit UEFA-Boss: Klopp: Hohe Belastung für Spieler führt gegen die Wand

People news

Schauspielerin: Nach Anne Heches Hirntod Geräte abgeschaltet

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kriminalität: Weniger Wohnungseinbrüche: Das sechste Jahr in Folge

Regional hamburg & schleswig holstein

Landesparteitag: Nord-CDU stimmt Koalitionsvertrag mit Grünen zu

Regional hamburg & schleswig holstein

Festspiele: Start des Schleswig-Holstein Musik Festivals: Viel Applaus

Regional hamburg & schleswig holstein

Extremismus: Zunahme politisch motivierter Kriminalität im Norden

Inland

Schleswig-Holstein: Schwarz-grüne Regierung mit Ministerpräsident Günther steht

Regional hamburg & schleswig holstein

Ukraine-Krieg: Landesregierung will Vorrang für Energiewende-Vorhaben

Regional hamburg & schleswig holstein

Kriminalität: Eine Million Euro für Einbruchschutzprogramm des Landes

Regional mecklenburg vorpommern

Bundespolizei: Drei Millionen Besucher bei Kieler Woche