Corona-Inzidenz in Hamburg sinkt die neunte Woche in Folge

Die Corona-Inzidenz ist in Hamburg weiter gesunken - die neunte Woche in Folge. Die Gesundheitsbehörde gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche am Dienstag mit 200,4 an. In der vergangenen Woche betrug der Wert noch 260,1, in der Woche davor 292,2. Den Angaben zufolge kamen in der zurückliegenden Woche 3817 neue Infektionen hinzu. In der Woche davor waren es 4953.
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Aufgrund unterschiedlicher Berechnungsgrundlagen liegt die von Hamburg angegebene Inzidenz über der des Robert Koch-Instituts (RKI). Das RKI gab die Sieben-Tage-Inzidenz für die Hansestadt am Dienstag mit 179,5 an - nach 226,7 in der Vorwoche. Bundesweit sank der gemeldete Wert demnach binnen einer Woche von 288,5 auf 247,3.

Die Angaben liefern jedoch nur ein sehr unvollständiges Bild des Infektionsgeschehens. Da nicht alle Infizierten einen PCR-Test machen lassen, ist von einer hohen Dunkelziffer auszugehen. Die Gesundheitsbehörde stellte deshalb bereits zum Mai die tägliche Veröffentlichung der Zahlen ein und gibt seither nur noch wöchentlich Überblicke.

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten in den Krankenhäusern der Hansestadt sank laut Behörde im Vergleich zur Vorwoche deutlich von 296 auf 223 (jeweils Stand Montag). Davon wurden 23 auf Intensivstationen behandelt - 8 weniger als in der Woche zuvor.

Die Hospitalisierungsinzidenz, also die Zahl der in Hamburger Kliniken aufgenommenen Corona-Infizierten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, sank laut RKI binnen einer Woche von 2,43 auf 1,78. Bundesweit wurde der Wert am Dienstag mit 3,64 angegeben.

Seit Ausbruch der Pandemie 2020 wurden nach RKI-Angaben in Hamburg mindestens 711.113 Corona-Infektionen nachgewiesen. Dem Institut zufolge starben in Hamburg bisher 2960 Menschen im Zusammenhang mit Covid-19 - das sind 32 mehr als in der vergangenen Woche gemeldet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Auto news
Lamborghini Invencible und Autentica: Unikate im Doppelpack
Internet news & surftipps
BSI: Neue Cyberattacke verursacht auch in Deutschland Schäden
Tv & kino
Featured: Alles zum Super Bowl 57: Mit diesen Apps, Gadgets und Heimkino-Tipps wird das Football-Match 2023 zum Hit