Betrunkener Mann zieht nach Unfall viel Ärger auf sich

Ein junger Mann hat betrunken erst einen Autounfall im Kreis Ostholstein verursacht und sich anschließend eine Menge weiterer Probleme eingebrockt. Der 20-Jährige prallte in der Nacht zu Pfingstmontag zunächst mit einem Auto in Kellenhusen gegen einen Poller, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Trümmerteile und das abgefallene Nummernschild führten Zeugen und die Polizei zu dem Unfallflüchtigen.
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand. © Paul Zinken/dpa/ZB/Symbolbild

Ein Atemalkoholtest ergab 1,85 Promille. Die Polizei kassierte den Führerschein ein. Wenige Stunden später entdeckte einer der beteiligten Polizisten auf seinem Heimweg den 20-Jährigen in Schlangenlinien fahrend auf einem Fahrrad in Grömitz. Polizisten stoppten den Radler, der jetzt noch 1,23 Promille aufwies. Das Fahrrad hatte der junge Mann nach ersten Ermittlungen gestohlen. Er leistete erheblichen Widerstand, verletzte dabei aber niemanden.

Strafrechtlich kommen nun mehrere Probleme auf den 20-Jährigen zu: Ermittelt wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der Trunkenheit im Straßenverkehr, der Unfallflucht, des Widerstandes und des Diebstahls.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
NBA: Doncic mit 41 Punkten: Mavs beenden Niederlagen-Serie
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Betrunkener Fahrer demoliert Autos und verliert Kennzeichen
Regional bayern
Landkreis Bamberg: Trunkenheitsfahrt auf E-Scooter endet mit Ermittlungen
Regional rheinland pfalz & saarland
Kaiserslautern: Funkenschlag und blanke Felge: Autofahrerin ohne Reifen
Regional hamburg & schleswig holstein
Lübeck: 86 Jahre alter Fußgänger nach Unfall mit Radfahrer gestorben
Regional baden württemberg
Verkehr: Zwei Promille: Rollstuhlfahrer fährt Schlangenlinien
Regional hamburg & schleswig holstein
Büsum: Nach Trunkenheitsfahrt mit Kutter: Mann verletzt Polizisten
Regional nordrhein westfalen
Paderborn: Unfallflucht mit Zaun auf der Motorhaube
Regional nordrhein westfalen
Festnahme: Fahrraddieb mit Staubsaugerrohr versteckt sich in Mülltonne