Polizei fängt Würgeschlange auf Spielplatz ein

03.07.2022 Die Polizei hat auf einem Spielplatz in Jesteburg bei Hamburg eine Würgeschlange eingefangen. Anwohner hatten die weiße Kornnatter am Sonntagmorgen entdeckt und die Beamten alarmiert, sagte ein Polizeisprecher. Mit einem Haken beförderten sie das rund 1,20 Meter lange Tier in eine Tüte. Anschließend übergaben sie es dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg. Den ersten Erkenntnissen der Polizei nach handelte es sich bei der Kornnatter um ein ausgebrochenes Haustier. Die Schlange sei alleine in der einheimischen Umgebung nicht überlebensfähig.

Eine Kornnatter ist in ihrem Terrarium im Hamburger Tierheim unterwegs. © Christian Charisius/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Auto news

Umfrage: Viele Autofahrer trauen sich Fahrprüfung nicht mehr zu

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Sonneberg: Känguru und Ringelnatter am Wochenende unterwegs

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Babyleiche in Mülltonne: Noch kein Ergebnis der Obduktion

Panorama

Ausgebüxt: Hündin Leya soll allein von Köln bis Hamburg gelaufen sein