Fliegerbombe auf Werftgelände gesprengt: Halle beschädigt

01.04.2022 Bei Baggerarbeiten in einer Werfthalle in Kiel wird eine Bombe entdeckt. Der mit einem Langzeitzünder versehene Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg kann nicht entschärft werden. Die Sprengung ist in der ganzen Stadt zu hören.

Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Auf einem Werftgelände in Kiel ist eine 1000-Pfund-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden. Die Detonation am Freitagnachmittag sei im ganzen Stadtgebiet zu hören gewesen, sagte eine Polizeisprecherin. Die Bombe war demnach bei Baggerarbeiten in einer Halle auf dem Gelände von ThyssenKrupp Marine Systems gefunden worden. Da sie bereits bewegt worden war, sei es zu riskant gewesen, die mit einem Langzeitzünder versehene Munition zu entschärfen.

Bei der Sprengung sei die Halle beschädigt worden, so die Polizei weiter. Zur Höhe des entstandenen Schadens wurden keine Angaben gemacht.

Vor der Sprengung war das Werftgelände auf dem Kieler Ostufer evakuiert worden. Für Anwohnerinnen und Anwohner außerhalb des Geländes bestand laut Polizei keine Gefahr. Sie konnten in ihren Häusern und Wohnungen bleiben.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

109. Tour de France: Lampaert überrascht zum Tour-Auftakt - Pogacar setzt Zeichen

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kampfmittelbeseitigung: Halle und Gebäude bei Bombensprengung beschädigt

Regional hamburg & schleswig holstein

Kiel: Halle nach Sprengung auf Marinewerft nicht einsturzgefährdet

Regional hamburg & schleswig holstein

Kriegsfolgen: Fliegerbombe in Augsburg erfolgreich entschärft

Regional hamburg & schleswig holstein

Waghäusel : Trio sprengt zwei Geldautomaten in einen Einkaufsmarkt

Regional hamburg & schleswig holstein

Vogelsbergkreis: Bombe auf Truppenübungsplatz kontrolliert gesprengt

Regional baden württemberg

Verkehr: Erneut Fliegerbomben bei Günzburg: Autobahn wird gesperrt

Regional baden württemberg

Sprengung: Erneut Fliegerbomben bei Günzburg: Autobahn wieder gesperrt

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg: Komplex aus Lagerhallen in Bahrenfeld abgebrannt