Frau in Husum erstochen: Ehemann in Haft

Eine 71 Jahre alte Frau ist in Husum (Kreis Nordfriesland) erstochen worden. Als mutmaßlicher Täter sitzt der von ihr getrennt lebende Ehemann (63) seit Freitag in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft Flensburg und die Polizei mitteilten. Demnach hatte sich die Tat bereits am Dienstagmittag ereignet.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Den Angaben zufolge hatte sich der Mann in der Nacht zum Mittwoch bei der Polizei gemeldet und angegeben, überfallen worden zu sein. Tatsächlich habe er versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei ins Krankenhaus gebracht und dort intensivmedizinisch versorgt worden. Am Mittwochmorgen sei die 71-Jährige als vermisst gemeldet und schließlich auf dem Balkon des Mannes tot gefunden worden.

Laut vorläufigem Obduktionsbericht und ersten Ermittlungen der Mordkommission soll der 63-Jährige siebenmal auf die Frau eingestochen haben. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Die Ermittlungen zum Tatgeschehen und Hintergründen dauern an.

Anhaltspunkte zu einem Tatmotiv gebe es noch nicht, sagte Oberstaatsanwältin Inke Dellius der Deutschen Presse-Agentur. «Das werden die weiteren Ermittlungen ergeben.»

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: BVB-Coach Terzic glaubt an Adeyemi, Malen und Moukoko
Tv & kino
Dschungelcamp: Papis fliegt raus, Djamila will womöglich nie weg
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Kriminalität: Toter und Schwerverletzte bei Messerangriff in Frankfurt
Regional mecklenburg vorpommern
Ermittlungen: Frau in Barth erstochen: 42-Jähriger unter Tötungsverdacht
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: 26-Jähriger nach mutmaßlicher Tötung von Frau in U-Haft
Regional nordrhein westfalen
Dortmund: Libanese soll Noch-Ehemann seiner Freundin erstochen haben
Regional rheinland pfalz & saarland
Speyer: Suche nach Motiv für tödliche Messerattacke: Haftbefehl
Ausland
Belgien: Brüsseler Messerangriff - Verdächtiger stand auf Terrorliste
Regional sachsen
Landgericht Dresden: 39-Jähriger wegen Mordes an seiner Schwester verurteilt
Regional hessen
Gelnhausen: Bewohnerin wegen mutmaßlicher Brandstiftung festgenommen