Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Todesschüssen in Shisha-Bar: Verdächtiger gefasst

Über zwei Monate nach tödlichen Schüssen vor einer Shisha-Bar im Hamburger Stadtteil Sasel hat die Polizei einen Verdächtigen bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle gefasst. Der 23-jährige Mann wurde verhaftet und kam ins Untersuchungsgefängnis, wie die Hamburger Polizei am Dienstag mitteilte.
Polizeikontrolle
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand. © Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Der mutmaßliche Schütze war bereits drei Tage nach der Tat Anfang Oktober verhaftet werden. Der nun gefasste 23-Jährige gilt laut Polizei als Mittäter. Er sei bei den Ermittlungen in den Fokus der Beamten geraten. Bei der Personenüberprüfung im Rahmen der Verkehrskontrolle am Montagabend in Bramfeld stellten die Polizisten fest, dass es sich bei einem Beifahrer um den gesuchten 23-Jährigen handelte.

Bei den Schüssen in der Shisha-Bar am 1. Oktober war ein 24 Jahre alter Deutsch-Iraner nach einem Streit mit mehreren Schüssen getötet worden. Drei Tage später war ein 30 Jahre alter Deutscher als dringend tatverdächtig festgenommen worden. Er sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Max Verstappen
Formel 1
Verstappen siegt im ersten Sprint der Saison vor Hamilton
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden