Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr Wind treibt 2022 Stromerzeugung im Norden nach oben

Mehr Wind hat 2022 die Stromproduktion in Schleswig-Holstein in die Höhe getrieben. Insgesamt wurden rund 29,8 Millionen Megawattstunden (MWh) Strom erzeugt, 24,2 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistikamt Nord am Mittwoch in Kiel berichtete. Dabei stammten 26 Millionen MWh aus erneuerbaren Energien. «Rechnerisch konnte somit der Stromverbrauch in Schleswig-Holstein (rund 15,2 Millionen MWh) zu rund 170 Prozent gedeckt werden.»
Stromzähler
Ein Wechselstromzähler zeigt den aktuellen Zählerstand in Kilowattstunden in einem Haushalt an. © Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Die Stromerzeugung aus Windkraftanlagen an Land stieg 2022 um 12,8 Prozent auf rund 14,2 Millionen MWh und auf See um 15,3 Prozent auf rund 7,0 Millionen MWh. Nach dem sehr schwachen Windjahr 2021 lag 2022 wieder nah am Durchschnitt. An zweiter Stelle unter den «grünen» Energiequellen folgte Biogas mit rund 2,7 Millionen MWh, rund 2,4 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Stromerzeugung aus Photovoltaik stieg aufgrund eines deutlichen Zubaus von Anlagen und überdurchschnittlicher Sonneneinstrahlung um 22,7 Prozent. Atomkraft wurde nach der Abschaltung des Kernkraftwerkes Brokdorf Ende 2021 im Jahr 2022 nicht mehr erzeugt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Jan-Christian Dreesen und Thomas Tuchel
1. bundesliga
Dreesen: Sofortige Trennung von Tuchel war kein Thema
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht