Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr Hamburgerinnen und Hamburger beantragen Briefwahl

Hamburgerinnen und Hamburger können auch per Brief über die Neubesetzungen der Bezirksversammlungen und des Europaparlaments abstimmen. Und die Nachfrage nach der Briefwahl ist groß.
Briefwahl
Eine Passantin steckt ihre Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl in einen Briefkasten in Hamburg. © Bodo Marks/dpa/Archivbild

Vor den Europa- und Bezirksversammlungswahlen am kommenden Sonntag zeichnet sich in Hamburg ein Anstieg bei den Briefwählerinnen und -wählern ab. Fünf Tage vor dem Urnengang seien bereits für 27 Prozent der mehr als 1,32 Millionen Stimmberechtigten bei der Europawahl Briefwahlunterlagen ausgestellt worden, sagte Landeswahlleiter Oliver Rudolf am Dienstag im Rathaus. Bei den 1,42 Millionen Wahlberechtigten der Bezirkswahlen seien es 25 Prozent - und damit bei beiden Wahlen jeweils fünf Prozent mehr als beim Urnengang vor fünf Jahren.

Daraus lasse sich jedoch noch kein höheres Interesse an den Wahlen ableiten, sagte Rudolf. Dies werde sich erst am Wahltag zeigen. «Die Demokratie ist die Basis unserer freiheitlichen Gesellschaft; ich hoffe auf ein starkes Zeichen durch eine hohe Wahlbeteiligung auch in den Wahllokalen.»

Auch jetzt könne noch Briefwahl beantragt werden - bis Freitag um 18:00 Uhr. Dies sollte am besten direkt in den Wahldienststellen geschehen und dort dann auch gleich gewählt werden, um den Postweg zu sparen, sagte Rudolf. Um mit in die Auszählung zu kommen, müssen die roten Wahlbriefe spätestens am Wahlsonntag bei der Bezirkswahlleitung eingegangen sein.

Wer Briefwahl beantragt, aber noch keine Unterlagen erhalten hat, könne noch bis Samstagmittag in seiner Wahldienststelle einen Ersatzwahlschein mit Briefwahlunterlagen erhalten. Wichtig sei dabei, dass Wahlberechtigte, die Briefwahl beantragt haben, auch nur per Briefwahl abstimmen können, betonte der Wahlleiter. Eine Abstimmung im Wahllokal am Sonntag sei nicht mehr möglich.

Fragen rund um die Wahl werden auch am Samstag und Sonntag noch von einer Hotline beantwortet, die an beiden Tagen von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Servicenummer 115 zu erreichen ist.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
«Schön, euch zu sehen»: Taylor Swift grüßt Fans auf Deutsch
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Deutschland - Österreich
Fußball news
Kreuzbandverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?