Zwölfjähriger sollte eigene Mutter ermorden: Prozessbeginn

Ein 57-Jähriger aus Kiel soll mehrfach versucht haben, seinen minderjährigen Neffen zum Mord an dessen eigener Mutter anzustiften. Seine möglichen Motive: Er habe entweder verhindern wollen, dass seine sexuellen Annäherungsversuche an die Schwägerin bekannt würden, sagte die Staatsanwältin zu Prozessbeginn am Mittwoch am Kieler Landgericht. Oder er habe sie wegen ihrer Entscheidung bestrafen wollen, sich von ihrem Ehemann, seinem Bruder, zu trennen (Az: 8 Ks 598 Js 45422/18).
Eine Strafgesetzbuch liegt in einem Sitzungssaal. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Der damals zwölfjährige Sohn offenbarte sich seiner Mutter. Ihn soll der Onkel wiederholt aufgefordert haben, seiner Mutter ein Messer in den Bauch zu rammen, während sie schläft. Zur Begründung habe der im Irak geborene Deutsche gesagt, die Mutter sei eine schlechte Person. Als der Junge sich weigerte, soll der Angeklagte dem Kind ein Video gezeigt haben, in dem ein Mann einem anderen Mann ein Messer in den Bauch sticht.

Die Staatsanwältin warf dem Angeklagten neben versuchter Anstiftung zum Mord auch mehrfache Körperverletzung gegen seine Schwägerin sowie deren Sohn und Tochter vor. So soll der im Irak geborene Deutsche die Frau mit fast kochend heißem Wasser verbrüht und sie und die Kinder geschlagen haben. Der Tatzeitraum erstreckte sich demnach von 2017 bis Frühjahr 2018. Dem Mann drohen 3 bis 15 Jahre Haft, sollte er entsprechend der Anklage verurteilt werden.

Nach Auffassung des Schwurgerichts kommt auch eine Verurteilung wegen Mordes in mittelbarer Täterschaft in Betracht, weil der Angeklagte das noch nicht strafmündige Kind laut Anklage als Mordwerkzeug nutzen wollte. Das Gericht hat fünf Verhandlungstage festgesetzt. Das Urteil wird demnach am 30. November erwartet. Während der Aussage des heute 16-jährigen Sohnes sollte die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Medien: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
People news
Bühne: Trauer um Regisseur Jürgen Flimm
Tv & kino
Schauspieler : Fraser hat vor Oscars «Schmetterlinge im Bauch»
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold beim ESC-Vorentscheid dabei
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich