Junger Mann lebensgefährlich von Mitbewohner verletzt

08.05.2022 Ein 20-jähriger Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft ist bei einer Auseinandersetzung in Hamburg-Harburg lebensgefährlich von seinem Mitbewohner verletzt worden. Er wurde am Freitagabend notoperiert und schwebt inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann war den Angaben zufolge mit mehreren Wunden am Hals und am Oberschenkel in unmittelbarer Nähe zur Flüchtlingsunterkunft aufgefunden worden. Der 24-jährige Tatverdächtige habe sich nach der Auseinandersetzung vom Tatort entfernt.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Nach Polizeiangaben war der 20-Jährige aus zunächst ungeklärten Gründen in einen Streit mit seinem Mitbewohner geraten. Dabei soll dieser ihn mit einem Messer angegriffen und ihm mehrere Schnittverletzungen zugefügt haben. Die Mordkommission ermittelt gegen den Tatverdächtigen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Radsport: Tour: Kopenhagen-Premiere, Corona-Sorgen und Slowenen-Duell

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

18-Jähriger bei Streit an Essener Hauptbahnhof verletzt

Regional hamburg & schleswig holstein

Düsseldorf: Weitere Festnahme nach Messerattacke in Düsseldorfer U-Bahn

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Pankow: Sechsfache Mutter auf offener Straße mit Messer getötet

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg: Messerstiche bei Streit: 46-Jähriger in Lebensgefahr

Regional hamburg & schleswig holstein

Blutiger Messerstreit am Aasee: Angeklagter schweigt

Regional hamburg & schleswig holstein

Erneute Attacke in Altstadt: 18-Jähriger niedergestochen

Regional hamburg & schleswig holstein

Düsseldorf: Streit mit Stichwaffe: Zwei Menschen in Lebensgefahr

Regional hamburg & schleswig holstein

Gelsenkirchen: 19-Jähriger bei Streit lebensgefährlich verletzt