Junge aus offenbar rassistischen Motiven angegriffen

Die Hamburger Polizei fahndet nach zwei Männern, die einen Zwölfjährigen aus offenbar rassistischen Motiven beleidigt und angegriffen haben sollen. Nach dem Vorfall am Mittwochabend übernahm der Staatsschutz im Landeskriminalamt die Ermittlungen und hofft nun auf Zeugenhinweise, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Das Kind war den Angaben zufolge auf dem Heimweg und kam dabei an einer Bank vorbei, auf der zwei Männer saßen, die beide angetrunken gewesen sein sollen. Laut Polizei beleidigten sie den Jungen zuerst, dann verfolgte einer der beiden ihn, stieß ihn zu Boden und versetzte ihm einen Faustschlag gegen die Schulter und den Bauch. Der andere Mann sei gefolgt und habe mit einem Gehstock gegen das Bein des Zwölfjährigen gehauen. Dann seien die Täter geflüchtet. Der Junge erlitt leichte Prellungen und hatte Schmerzen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: Pelé meldet sich aus Klinik: «Bin stark und habe Hoffnung»
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Fahndung: Wegen Pappbechern: Männer attackieren Ladenmitarbeiter
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Taxifahrer wird rassistisch beleidigt und geschlagen
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Rettungssanitäterin in Neukölln rassistisch beleidigt
Regional sachsen
LKA: Brandsätze auf Geflüchteten-Unterkunft in Leipzig geworfen
Regional bayern
Unfall: Mann rettet Zwölfjährigen aus Gleis
Regional nordrhein westfalen
Borken: Auto geraubt: Polizei fahndet nach Täter
Inland
Extremismus: Brandanschlag auf Geflüchteten-Unterkunft in Leipzig
Regional sachsen
Kriminalität: Fahrerflucht: Polizei fahndet nach rotem Lastwagen