Experten entschärfen Bombenblindgänger in Kiel

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Dienstag in Kiel eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Der sogenannte Detonator des Blindgängers wurde kontrolliert gesprengt, weshalb im Stadtteil Hasseldieksdamm ein Knall zu hören war, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Nach rund zwei Stunden gab es dann Entwarnung. «Es lief alles wie geplant», sagte ein Sprecher.
Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Wegen der Entschärfung hatten am Morgen gut 3000 Menschen um den Fundort herum ihre Häuser und Wohnungen vorübergehend verlassen müssen. Bauarbeiter hatten die 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe auf dem Gelände der Friedrich-Junge-Schule entdeckt. Als Ersatzunterkunft stand für Anwohner die Mensa der Käthe-Kollwitz-Schule bereit.

Am Morgen hatte die Polizei Straßen rund um den Fundort vorübergehend gesperrt. Betroffen war auch die Veloroute 10 für Radfahrende zwischen dem Kronshagener Weg und dem Hasseldieksdammer Weg. Die nahe gelegene Bundesstraße 76 war mit wenigen Einschränkungen aber frei.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Trotz Sieg gegen Frankreich: Tunesien scheidet aus
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Kampfmittelräumdienstes: Bombenblindgänger soll in Kiel entschärft werden
Regional hamburg & schleswig holstein
Kiel: Erneut Bombenblindgänger entdeckt
Panorama
Notfälle: Weltkriegsbombe in Dresden entschärft