Zugmaschine von Milchlaster auf Autobahn abgebrannt

Ein mit Milch beladener Sattelzug ist auf der Autobahn 23 zwischen Albersdorf und Schafstedt (Kreis Dithmarschen) in Brand geraten. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Autobahnpolizei am Donnerstagvormittag. Mehrere Medien berichteten. Der 31 Jahre alte Fahrer habe Rauch bemerkt und den Lastzug am Rand der Fahrbahn abgestellt. Anschließend sei die Zugmaschine in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand. Der Tankauflieger hielt dicht, es liefen aber Kraftstoffe aus. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, begannen die Aufräum- und Bergungsarbeiten, die bis zum Nachmittag dauerten. Die A23 blieb währenddessen in Richtung Süden gesperrt.
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis: Djokovic gewinnt Australian Open und holt Grand-Slam-Rekord
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Mayen-Koblenz: Tanklastzug brennt auf Autobahn 48: Fahrer verletzt
Regional hamburg & schleswig holstein
Stormarn : Sattelzug verliert Auflieger mit Gefahrgut: Keine Verletzten
Regional nordrhein westfalen
Verkehr: Fahrer handelt vorbildlich bei Lkw-Brand auf der Autobahn