17-Jähriger ohne Führerschein unterwegs: Ermittlungen

Ein 17-Jähriger ist vermutlich mit einem abgemeldeten Auto und ohne Führerschein durch Meldorf (Kreis Dithmarschen) gefahren. Am Freitagabend fanden Beamte ihn alleine an das Auto gelehnt vor und kontrollierten ihn, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Kennzeichen an dem Auto waren zuvor vermutlich ausgetauscht worden. Gegen den 17-Jährigen wird nun unter anderem wegen Urkundenfälschung und unbefugten Gebrauch eines Fahrzeuges ermittelt.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken