Autofahrer im Gegenverkehr: Zwei Menschen schwer verletzt

Bei Borgstedt (Landkreis Rendsburg-Eckernförde) sind zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert - zwei Menschen sind dabei schwer verletzt worden. Am Freitagabend geriet ein 23-jähriger Autofahrer aus zunächst unklarer Ursache in den Gegenverkehr, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine 20-Jährige war nach dem Unfall in Lebensgefahr, auch der 23-Jährige verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Weitere Informationen waren zunächst nicht bekannt.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Personalie: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Internet news & surftipps
UN-Bericht: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
Tv & kino
Tragikomödie: «Der Geschmack der kleinen Dinge»: Depardieu als Starkoch
Auto news
Sicherheit: Dicke Jacken vor der Autofahrt ausziehen
1. bundesliga
RB Leipzig: Stammzellenspende: Orban fehlt möglicherweise gegen Union
Tiere
Ruf der Wildnis: Warum viele Haushunde nicht mehr wie Wölfe heulen
Das beste netz deutschlands
Featured: Apple Books: Hier liest eine künstliche Intelligenz Hörbücher vor
People news
Film: Hayek über lange unerfüllten Rollen-Wunsch: Heute lache ich