Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Junger Mann stirbt nach Auseinandersetzung in Heide

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Heide ist am Samstagabend ein junger Mann so schwer verletzt worden, dass er wenig später im Krankenhaus gestorben ist. Der 21-Jährige war mit einem älteren Mann vor einem Lokal in der Innenstadt in Streit geraten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Beide Männer hätten sich gegenseitig schwere Verletzungen zugefügt.
Polizei
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Der 21-Jährige musste reanimiert werden, Rettungskräfte brachten ihn ins Westküstenklinikum. Dort starb er dann aber. Der zweite Beteiligte, ein 30-Jähriger aus Hamburg, wurde schwer verletzt. Die Polizei nahm ihn vorläufig fest.

Hintergründe und weitere Einzelheiten der Auseinandersetzung waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei wies darauf hin, dass sie aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst keine weiteren Auskünfte geben werde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Stefan Konarske
Tv & kino
Dortmunder «Tatort»-Kommissar kehrt zurück
Euro 2024 - Public Viewing in Köln
Musik news
Pünktlich zum EM-Start: Fußball-Hymnen in den Charts
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Auftaktsieg
Nationalmannschaft
Zauberfußball beim Rekordsieg: EM-Traumstart für Nagelsmann
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird