Faeser holt Hamburgs Staatsrat Krösser als Staatssekretär

Der Hamburger Staatsrat Bernd Krösser soll Staatssekretär im Bundesinnenministerium werden. Das geht aus einem Schreiben von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihres Ministeriums hervor. «Zur Umsetzung wichtiger Aufgaben wie der Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag freue ich mich, einen so erfahrenen Experten, den ich persönlich seit 2013 kenne, gewonnen zu haben», heißt es in dem Schreiben vom Freitag, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Vorbehaltlich der Zustimmung des Kabinetts soll Krösser seine neue Stelle in Berlin am 1. November antreten.
Der Hamburger Innenstaatsrat Bernd Krösser. © picture alliance/dpa/Archivbild

Krösser (58) hatte seine berufliche Laufbahn bei der Polizei begonnen und ist seit 2015 Staatsrat der Hamburger Behörde für Inneres und Sport. Im Bundesinnenministerium übernimmt er eine Stelle, die seit Monaten unbesetzt war. Staatssekretär Helmut Teichmann, der vor allem den Bereich Migration verantwortet hatte, war im Januar in den einstweiligen Ruhestand versetzt worden.

Aus dem Bundesinnenministerium hieß es, Krösser verfüge als früherer Kommissariatsleiter, Projektleiter für die Modernisierung der Hamburger Polizei und als Staatsrat in der Hamburger Innenbehörde über umfassende Erfahrung. Er sei ein krisenerfahrener Verwaltungsmanager, der die Behörden von Bund, Ländern und Kommunen genau kenne «und daher auch und gerade im Migrationsbereich bestmöglich koordinieren und steuern kann».

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Götze braucht Geduld für seinen «Moment»
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Ermittlung: Kanzleramtsminister soll im «Cum-Ex»-Ausschuss aussagen
Regional niedersachsen & bremen
Innensenator: Chancen-Aufenthaltsrecht: Bremen unterstützt Bundes-Entwurf
Internet news & surftipps
Cybersicherheit: Innenministerin Faeser auf Distanz zu BSI-Chef Schönbohm
Panorama
Kriminalität: Gewaltpotenzial krimineller Banden in Deutschland steigt
Inland
Bundesinnenministerin Faeser: Mehr als eine Million Flüchtlinge aus der Ukraine erfasst
Regional mecklenburg vorpommern
Krisenhilfe: Ukraine-Flüchtlinge: «Kümmerer»-Stiftung legt Programm vor
Ausland
Krisentreffen: EU-Innenminister beraten über illegale Migration
Eilmeldungen
Debatte um Menschenrechte: Faeser nach Katar-Besuch: Werde zur Fußball-WM anreisen