Coach Rapp erwartet Wiedergutmachung für 2:7-Niederlage

Trainer Marcel Rapp von Holstein Kiel hat die 2:7-Pleite seines Teams beim SC Paderborn wie angekündigt aufgearbeitet. «Jeder kann sich vorstellen, dass die Zahl sieben in dieser Woche ein Thema war. Wir haben das analysiert, allerdings ohne jeden Aktionismus», sagte der Coach am Freitag über die erste, aber deutlich ausgefallene Saisonniederlage in der 2. Fußball-Bundesliga in der Vorwoche. Rapp erwartet, dass seine Mannschaft sich am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) vor eigenem Publikum rehabilitieren will. «Ich bin guter Dinge, dass wir gegen den SV Sandhausen ein gutes Spiel machen werden.»
Kiels Trainer Marcel Rapp beobachtet das Spiel. © David Inderlied/dpa/Archivbild

Dabei muss er erneut ein Trio ersetzen: Mittelfeldmann Lewis Holtby (Meniskusverletzung) sowie die Abwehrspieler Marco Komenda (Sehnenriss im Adduktorenbereich) und Stefan Thesker (Reha-Phase) stehen dem 43-Jährigen weiterhin nicht zur Verfügung. Auch Sandhausen kann personell nicht aus dem Vollen schöpfen. Kapitän Dennis Diekmeier und Mittelfeldspieler Tom Trybull fehlen wie bei der 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg am vorigen Wochenende. Dabei sein wird aber an alter Wirkungsstätte der Ex-Kieler David Kinsombi.

SVS-Coach Alois Schwartz warnte seine Akteure vor «den spielstarken Kielern», die nach der 2:7-Packung in Paderborn auf Wiedergutmachung aus sein werden, wie der 55-Jährige glaubt. Schwartz: «Sie werden nach dem Defensiv-Debakel Wut im Bauch haben.»

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Fußball-WM: Hitzlsperger: DFB-Team «keine Turniermannschaft mehr»
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Musik news
Brit-Rocker: Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München
Testberichte
Test: Skoda Karoq 2.0 TDI : Immer noch gut, aber nicht mehr günstig
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Das beste netz deutschlands
Featured: 30 Jahre SMS: Vodafone versteigerte das besondere Zeitzeugnis für den guten Zweck
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
2. Bundesliga: Kapitän Diekmeier und Trybull fehlen Sandhausen auch in Kiel
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Holstein Kiel beendet «vernünftige Hinrunde» auf Platz 8
Regional baden württemberg
2. Bundesliga: Auch Zengas Einsatz fraglich: Personalsorgen bei Sandhausen
Regional hamburg & schleswig holstein
Holstein Kiel: Trotz Ausfälle: keine Kader Nachbesserungen
Regional baden württemberg
2. Bundesliga: 3:0 gegen Sandhausen: Paderborn klettert auf Aufstiegsplatz
2. bundesliga
2. Liga: Skrzybski erlöst Holstein Kiel beim 1:0 über Sandhausen
2. bundesliga
2. Liga: Paderborn klettert auf einen Aufstiegsplatz
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Holstein Kiel will weiter punkten: Mühling fraglich