Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hapag-Lloyd rechnet weiter mit rauer See im Containerverkehr

Nach Gewinneinbrüchen in diesem Jahr rechnet die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd auch in den kommenden Quartalen mit rauem Seegang im weltweiten Containertransport. Erwartet werden eine gedämpfte Nachfrage, mehr Schiffskapazitäten und Preisdruck, wie es in einer Präsentation von Vorstandschef Rolf Habben Jansen am Donnerstag hieß. Die Kapazität der Branche werde bis 2024 die Nachfrage übersteigen, was ein «aktives Kostenmanagement» unumgänglich mache.
Hapag-Lloyd
Das Containerschiff «Berlin Express» der Reederei Hapag-Lloyd fährt in den Hamburger Hafen ein. © Bodo Marks/dpa

Hapag-Lloyd bezifferte den durchschnittlichen Preis für die ersten neun Monate des Jahres mit 1604 Dollar je 20-Fuß-Standardcontainer (TEU) - nach 2938 Dollar ein Jahr zuvor. Die Frachtraten fielen stärker, als es aufgrund des Verhältnisses von Angebot und Nachfrage zu erwarten gewesen sei.

Die gegenüber dem coronabedingten Boom gesunkenen Preise für Transporte auf See hatten Umsatz und Gewinn bei Hapag-Lloyd in den ersten neun Monaten dieses Jahres absacken lassen. Das Konzernergebnis sank auf rund 3,16 Milliarden Euro. Im Rekordjahr 2022 betrug es nach einem Dreivierteljahr 13,77 Milliarden Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Isabel Allende
Kultur
Isabel Allende und die verletzten Kinderseelen
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen